herzförmiges Gebilde aus Metall mit erhabenen, runden Formen
coopgold
16.06.2024
10:00 - 16:00 Uhr

Ziselieren mit Gabriele Hinze

Workshop

14.-16. Juni 2024
Fr 15:00-20:00 / Sa 10:00-18:00 / So 10:00-16:00

Gabriele Hinze ist Goldschmiedin und hat im Fachbereich Design an der Hochschule Düsseldorf studiert. Sie ist als freischaffende Schmuckkünstlerin tätig und unterrichtet im Bereich Schmuck. Das Ziselieren – eine der ältesten Techniken der Metallbearbeitung – hat von frühesten Artefakten bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten nur wenig Veränderung des Prozesses erfahren. Unter Zuhilfenahme von ‚Punzen‘ und Ziselierhammer entstehen grafische, reliefartige Oberflächen oder plastische, körperhafte Arbeiten in Metall. Dazu wird das Werkstück in einer Substanz, dem Ziselierkitt, gehalten. Die Teilnehmer:innen erarbeiten das Auf- und Abkitten der Werkstücke, die Handhabung – nach Bedarf auch die Anfertigung – der verschiedenen Punzenformen, den Umgang mit dem Ziselierhammer, ein Verständnis für das Modellieren in Metall und die Umsetzung einer Idee ins Dreidimensionale. Wir arbeiten überwiegend mit Kupfer oder Feinsilberblechen, andere Metalle sind ebenso möglich. 

Kosten: 330€ zzgl. Messing-/Kupferblech (wird nach Verbrauch abgerechnet) Anmeldung: mail@coopgold.de
Platzreservierung durch Eingang der vollständigen Bezahlung bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn
Stornogebühr: Storno bis 4 Wochen vorher möglich (Gebühr 75€).
Bei weniger als 4 Wochen vor dem Kurs ist eine Stornierung nur mit Ersatzteilnehmer:in möglich.

Infos

Kosten: 330€ zzgl. Messing-/Kupferblech (wird nach Verbrauch abgerechnet) Anmeldung: mail@coopgold.de

Zugang

Prinzenstraße 85 F OG 1