Wieland Giebel präsentiert "Warum ich Nazi wurde"

Buchvorstellung

Der Herausgeber Wieland Giebel präsentiert: " Warum ich Nazi wurde"
Wer wissen will, wieso die Nazis an die Macht gekommen sind, sollte dieses Buch lesen: Der amerikanische Soziologe Theodore Fred Abel, schreibt 1934 in Abstimmung mit NS-Propagandaminister Joseph Goebbels ein Preisausschreiben aus, bei dem es 18 Preise zwischen 125 und 10 Reichsmark zu gewinnen gibt. "Der Zweck des Wettbewerbs ist die Sammlung von Material über die Geschichte des Nationalsozialismus, sodass das amerikanische Publikum sich aus realen, persönlichen Geschichten darüber informieren kann."

In dem Buch sind die wichtigsten 85 Biogramme in Faksimile veröffentlicht. Diese einzigartige zeitgeschichtliche Sammlung von unschätzbaren Erkenntniswert ist Grundlage der Dokumentation "Hitler - wie konnte es geschehen" im Berlin Story Bunker.

Wieland Giebel ist Journalist, Autor, Fotograf, Herausgeber und Verleger des Berlin Story Verlages.

Die Buchpräsentation ist eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bürgerverein Luisenstadt e.V.

Eintrittkarten zur Lesung und zur Diskussion unter 030-6167527-0 oder unter info@buchhandlung-moritzp...

Termine

Sa 23.03.2019 | 19:00 Uhr