Open House Special: Advertising Ugly

Vortrag

In einem offenen Format präsentieren Lehrende, Studierende, Alumni und Freunde der design akademie berlin am Freitag, 21.09.2018 ab 16 Uhr das aus ihrer Sicht Schlechteste aus der Werbung.

Willkommen sind Plakate, Spots, miese Headlines, schlichte Visuals, unverständlicher Bild-Text-Kontext, etc. Der beste Vortrag der unqualifiziertesten Werbung wird prämiert mit einer kleinen Überraschung (#advertisingugly #greentongue).

Warum das Ganze? Die Idee dahinter ist, auch aus dem Schlechten, Falschen lernen zu können. Üblicherweise inszeniert die Werbung das Schöne und aber oft auch Belanglose. Wir werfen den Blick auf das, was aus unserer Sicht falsch ist, um es populärkulturell zu verstehen und besser zu machen.

Be ugly, be part of it.

Termine

Fr 21.09.2018 | 16:00 Uhr