Jan Plamper. Das neue Wir - warum Migration dazugehört

Lesung

1989 war ein Umbruchsjahr - auch der deutschen Migrationsgeschichte. Der Londoner Historiker Jan Plamper, Professor am Goldsmiths College, zeigt, dass Aus- und Einwanderung zur DNA unserer Republik gehören. Er liest aus "Das neue Wir. Warum Migration dazugehört: Eine andere Geschichte der Deutschen" (S. Fischer) und stellt seine vieldiskutierte Vision vor, wie wir Deutschland neu denken, zu einem neuen Wir-Gefühl kommen können. Wider die Aufgeregtheit macht die historische Perspektive Mut - für die Gegenwart und für die Zukunft.

© Foto: Stephan Röhl

Karten reservieren:
info@buchhandlung-moritzp...

Termine

Sa 16.11.2019 | 19:00 Uhr
Eintritt: 
3 € ,erm. 1 €