ENTFÄLLT! / Das Feuchtwanger-Stipendium.

Gespräch
Stipendiatin Janne Marie Dauer im Gespräch

Das in diesem Jahr zum ersten Mal vergebene Lion-Feuchtwanger Stipendium, das die Stiftung Kommunikationsaufbau zum 60. Todestag und anlässlich des Erscheinens der Tagebücher von Lion Feuchtwanger im Aufbau Verlag im Herbst 2018 eingerichtet hat, ging 2019 an Janne Marie Dauer.

Janne Marie Dauer, geboren 1995 in Göttingen, studiert Visuelle Kommunikation mit Fokus auf Illustration und Comic an der Kunsthochschule Kassel, u.a. bei bei Paula Bulling, Hendrik Dorgathen und Aisha Franz.

Im Gespräch zwischen Jury-Mitglied Marie Schröer und Stipendiantin Janne Marie Dauer wird das im Rahmen des Feuchtwanger-Stipendiums geschaffene Werk vorgestellt. Außerdem wird über die Jury-Arbeit gesprochen. Die Moderation übernimmt Andreas Platthaus.

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche 2020.

Termine

Do 16.04.2020 | 19:00 Uhr
Eintritt: 
Eintritt frei