fotografiertes 2D Modell einer Weltkugel, Gebäude aus Pappe, kleine Menschenfiguren, die um die Weltkugel herum gelegt sind
IBAS Weiterbildungs-Zentrum
11.04.2024
10:00 - 17:00 Uhr

Geht Wirtschaft auch anders? Gemeinwohl-Ökonomie als Alternative zur profitorientierten Wirtschaft

Workshop

Die Gemeinwohl-Bilanz fragt nicht nur nach möglichst hohen Einnahmen oder der Begrenzung von Ausgaben, sondern gibt Aufschluss darüber, wie sozial, ökologisch und demokratisch ein Betrieb wirtschaftet. Diese Form der Bilanzierung hat sämtliche Faktoren im Blick, die ein Unternehmen beitragen kann zu einem besseren Miteinander: die Förderung eines fairen, menschenwürdigen Umgangs mit Mitarbeitenden und deren Mitbestimmungsmöglichkeiten im Betrieb, die Ausrichtung der Beschaffung an sozial-ökologischen Kriterien oder die Beachtung ökologischer Auswirkungen des Unternehmens und die Einberechnung dieser Folgen in die Bilanz. Matthias Kasper und Philip Euteneuer von Humanistic Management Practices stellen das Konzept der Gemeinwohl-Bilanz vor und laden mit viel Praxisbezug und interaktiven Methoden zur Reflexion und Diskussion dieses Ansatzes vor.
 
Workshopleitung: Matthias Kasper & Philip Euteneuer, Humanistic Management Practices gGmbH

Infos

Teilnahme 15,- € plus Gebühr 

Zugang

Prinzenstraße 84.1 OG 5

Weitere Termine
  • 11.04.2024 10:00 – 17:00 Uhr