Gianni Maccaroni. MACHT ZART

Theater

MACHT ZART ist der Auftakt einer Serie von partizipatorischen, künstlerisch-theatralen Arbeiten von Gianni Maccaroni, die sich mit den Alltag der Menschen rund um den Moritzplatz beschäftigt. Ankerpunkt des Kollektivs ist das tak Theater Aufbau Kreuzberg, von dem aus die Umgebung im Spiel untersucht wird. Dafür adaptiert das interdisziplinäre Kollektiv aus den Bereichen Theater, Tanz, Architektur, Kunst, Stadtplanung wissenschaftliche Methoden und bindet das Publikum aktiv in künstlerisch-forschende Prozesse ein. Es nähert sich spielerisch dem Leben des Ortes und verwebt Wünsche, Fragen, Bedürfnisse, Bedenken der Menschen vor Ort mit denen des Publikums.

Am 30.04 machen wir uns zusammen mit dir auf die Suche nach Tante Uschi, Hsiu-Ying, Florentina, Ahmad und vielleicht auch nach Recardo. Für diese exklusive Performance vergeben wir 10 Karten an 10 kontaktfreudige Menschen, die sich mit uns gemeinsam auf eine Recherchereise begeben.

Team: Gianni Maccaroni

Auf Deutsch, Türkisch und Englisch.

Reservierungen unter: karten@tak-berlin.de

Termine

Mo 30.04.2018 | 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 
10 €