Europan 14. Productive Cities

Informationsveranstaltung
Deutsche Eröffnungsveranstaltung

Zum Start des 14. Europan-Verfahrens lädt Europan Deutschland zu einer Informationsveranstaltung mit thematischen Diskussionen und der Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit den Standortvertretern ein.

In den letzten Jahrzehnten vollzog sich in ganz Europa eine umfassende Stadterneuerung im Sinne einer durchmischten Stadt. Wohnen ist dabei nach wie vor das vorherrschende Programm in den meisten Stadtentwicklungsgebieten der postindustriellen Ära, sinnvoll ergänzt durch Büroflächen und öffentliche Einrichtungen, durch Kultur, Läden und Gastronomie.
Rückblickend ist festzustellen, dass ein wichtiger Aspekt systematisch ausgeschlossen wurde: die produktive Ökonomie. Unter dem Thema „Produktive Städte“ will Europan einen besonderen Schwerpunkt auf eine nachhaltige Entwicklung der Städte durch gemischt genutzte Quartiere, alternative Energie- und hybride Nutzungskonzepte legen, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer Stadt der kurzen Wege genügt und die eine Vielfalt von Lebensweisen, Kulturen und Nutzungen ermöglicht.

Eine Veranstaltung von EUROPAN – Deutsche Gesellschaft zur Förderung von Architektur und Städtebau e.V. und CLB Berlin. 

Termine

Fr 24.02.2017 | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 
Eintritt frei